Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Ein Abend voller genussvoller Entschleunigung

Ein Abend voller genussvoller Entschleunigung

Vergangenen Donnerstag, 2. Juli 2020, luden wieder drei Rankweiler Traditionsgasthäuser mit regionalen Köstlichkeiten zum traditionellen Slow Food Spaziergang. Im Gasthof Mohren sowie im Rankweiler Hof und im Gasthaus Schäfle erwarteten die Gäste kreative Tapas und dazu passende Weine.

Trotz Regenwetter besuchten wetterfeste Rankweiler Feinspitze die drei Destinationen des Slow Food Spaziergangs und verkosteten die dargebotenen Leckereien. Günter Hämmerle vom Gasthaus Schäfle konzentrierte sich auf die Zubereitung hochwertiger Lebensmittel vom Regionalmarkt Vorderland, Roland Vith servierte den Gästen Variationen vom Ramschwaig-Saibling und das Gasthaus Mohren präsentierte neben meisterhaften Tapas feinste Öle von der Ölmühle Sailer. Dazu gereicht wurden ausgesuchte Weine und feinste Destillate aus heimischer Produktion. Vor Ort war es außerdem möglich, mit den Produzenten persönlich ins Gespräch zu kommen und über die Kostproben zu philosophieren. Die Spaziergänge zwischen den Gasthäusern waren eine willkommene Abwechslung und rundeten den Abend gemeinsam mit der perfekt abgestimmten musikalischen Begleitung ab.

Mehr Fotos finden Sie hier.

Kontakt

Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH
Carolin Frei (Geschäftsführerin)
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1550
erlebnis@rankweil.at