Einkaufen

Einkaufen

Ob Boutiquen, Juweliere, Blumen- und Bücherläden, Geschenke- und Spielwaren, in Rankweil fündig zu werden macht Spaß.

Mehr…
Hereinspaziert

Hereinspaziert

Den Rankweiler Wirten wurde die Gastfreundschaft in die Wiege gelegt: Als bekannter Wallfahrts- und Marktort war Rankweil schon in der Vergangenheit das Ziel vieler Reisender und Pilger – nach einer langen Reise natürlich mit ordentlich Durst und Hunger im Gepäck.

Mehr…
Zu Gast in Rankweil

Zu Gast in Rankweil

Im äußersten Westen Österreichs, mitten im Rheintal, lädt Rankweil ein, Vorarlberg und die angrenzenden Länder näher kennenzulernen. Das angenehme Klima im Vorderland – seit jeher der „Garten Vorarlbergs“ genannt – macht Aktivitäten wie Wandern, Baden oder Sightseeing unvergesslich.

Mehr…

Einkaufen

Ob Boutiquen, Juweliere, Blumen- und Bücherläden, Geschenke- und Spielwaren, in Rankweil fündig zu werden macht Spaß.

Hereinspaziert

Den Rankweiler Wirten wurde die Gastfreundschaft in die Wiege gelegt: Als bekannter Wallfahrts- und Marktort war Rankweil schon in der Vergangenheit das Ziel vieler Reisender und Pilger – nach einer langen Reise natürlich mit ordentlich Durst und Hunger im Gepäck.

Zu Gast in Rankweil

Im äußersten Westen Österreichs, mitten im Rheintal, lädt Rankweil ein, Vorarlberg und die angrenzenden Länder näher kennenzulernen. Das angenehme Klima im Vorderland – seit jeher der „Garten Vorarlbergs“ genannt – macht Aktivitäten wie Wandern, Baden oder Sightseeing unvergesslich.

Aktuell

Die Miniköche im Zeichen von Wild und Wiese

Ostermarkt lockte zahlreiche Besucher

Fotoalben

Rankweiler Miniköche - Slow Food Burger

Bei Herbert's Dorfmetzg lernten die Kinder am Mittwoch, 19. April, alles rund um die Aufgaben eines Metzgers machten mit Herbert Grillwürstle. Anschließend ließen sie sich den selbstgemachten Slow Food Burger schmecken.

Rankweiler Miniköche - Kräutergruß aus der Gärtnerei

Anfang April trafen sich die Minis in der Gärtnerei Angeloff . Mit Alexander Angeloff durften sie die ersten eigenen Erdbeeren eintopfen und erhielten eine Einführung in die Pflanzenkunde. Mit dem Verein „Kräuternest“ mischten sie anschließend Kräutersalz und stillten ihren Hunger bei heißen Kartoffeln, Topfenaufstrich mit frischen Kräutern, Sonnenbutter mit Ringelblumen und fruchtiger Kräuterlimonade.

Rankweiler Miniköche - Wilde Zeiten

Direkt zu...