Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Von süß bis pikant

Von süß bis pikant

Im Februar und März lernten die Minis, den Produktionsweg regionaler Zutaten wie Eier oder Mehl kennen. Die Rankweiler Miniköche besuchten den Sennhof und die Bäckerei Schnell. Die Wertschätzung hochwertiger Lebensmitteln ist ein Grundsatz des Slow-Food-Prinzips, auf welchem die Veranstaltungsreihe der Miniköche basiert.

Beim Kochnachmittag im Sennhof standen vor allem Hühner und Eier im Mittelpunkt. Von Monika und Gebhard Flatz erfuhren die Miniköche bei einer Besichtigung des Hofs mehr über die artgerechte Haltung von Hühnern. Aus frischen Eiern wurden Palatschinken gebacken und mit Marmelade und Schoko-Nuss-Aufstrich versüßt.

Aus dem Ofen auf den Tisch
In der Backstube der Bäckerei Schnell in Feldkirch buken Bäckermeister Wolfgang Müller und Bäcker Christian Schnetzer mit den Kindern Feierabend-Brötchen. Die Miniköche zeigten sich besonders von den Rührgeräten und dem großen Backofen begeistert. Zum Abschluss durften die Kinder das selbstgemachte Brot und einen frischen Kräuter-Topfenaufstrich mit nach Hause nehmen.

Die Rankweiler Miniköche sind eine Initiative der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland und Slow Food Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH.

Kontakt

Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH
Carolin Frei (Geschäftsführerin)
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1550
erlebnis@rankweil.at