Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Rankweiler Wirtschaftsabend 2017

Rankweiler Wirtschaftsabend 2017

Rund 180 Wirtschaftstreibende waren dabei, als Experimentalphysiker Werner Gruber am Donnerstag, 19. Jänner, im Vinomnasaal Rankweil über die Funktionsweise des Gehirns sprach.

Moderatorin Heike Montiperle eröffnete den Abend und bat Bürgermeister Martin Summer auf die Bühne, welcher die Maßnahmen der Gemeinde vorstellte, um gute Rahmenbedingungen für Betriebsansiedlungen zu schaffen. Carolin Frei vom Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing appellierte in ihrer Begrüßungsrede an die anwesenden UnternehmerInnen, neue Wege mutig zu beschreiten und Veränderungen positiv entgegen zu sehen. Experimentalphysiker Werner Gruber erklärte anschließend, warum die Hauptfunktion des Gehirns ist, bestehende Muster zu vervollständigen und wie Neuronen Erfahrungen miteinander verknüpfen: „Jeder ist diesem Prozess ausgeliefert, dagegen kann man sich nicht wehren“, ist er überzeugt. Gruber veranschaulichte außerdem, welche Erleichterungen, aber auch und Herausforderungen Roboter mit sich bringen werden.

Dem Vortrag lauschten unter anderem Andreas Jochum und Markus Juen (beide Carcoustics TechCenter Aluforming GmbH), Alexander und Lisa Angeloff (Gärtnerei Angeloff), Silvia Andrich-Nenning (Ströhle Taschen), Klaus Baldauf (Nägele Wohnbau), Helmut Winkler und Gerhard Hamel (Volksbank Vorarlberg), Norbert und Luzia Lampert (ETG Energie- und Sanitärtechnik), Johannes Breuß (Bäck Breuß), Sybille und Hannes Tiefenthaler (Rochini GmbH), Stefanie Lins und Patrick Stampfer (Canal Instrumente GmbH & Co KG), Arno Miesl (Walser GmbH), Reinhold Elsässer und Harald Henninger (beide Rentschler Fill Solutions GmbH), Delia und Thomas Märk (Coolmärk GmbH), Brigitte und Thomas Prugger (Olina Küchen Dobler-Prugger GmbH), Karl Loacker und Roland Marte (Raiffeisenbank Rankweil), Bettina und René Nick (Skribo), Johannes Thurnher (Thurnher Druckerei), Karlheinz und Monika Würbel (Spenglerei Würbel) sowie Loek Versluis (MC Donalds).

Für den dekorativen Rahmen war Ernst Summer verantwortlich. Licht- und Tontechnik stammten von Martin Beck, das Foyer schmückte eine Lichtinstallation von Peter Kogler, das Buffet kam vom Gasthof Mohren und für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo „Martini del Mar“.

Weitere Fotos vom Wirtschaftsabend 2017 finden Sie in der Bildergalerie.

 

 

Kontakt

Karin Böhler
Wirtschaft & Kommunikation
T +43 5522 4051104
karin.boehler@rankweil.at