Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Querbeet-Festival auf dem Liebfrauenberg

Querbeet-Festival auf dem Liebfrauenberg

Das Festival auf dem Liebfrauenberg in Rankweil dauert noch bis zum Sonntag, 12. Juni. Bis dahin werden Kirchplatz, Mesnerstüble und Pfarrers Garten zum Rankler Wohnzimmer mit Natur, Kunst und Musik.

Nach der Eröffnung von Pfarrers Garten erwartet nun die Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Programm mit Kunst, Kultur und Musik.

Die Architekturtage in Rankweil
Am Freitag, dem 03. Juni, sind die Architekturtage zu Gast beim Querbeet-Festival. Rankweil ist eine der fünf Gemeinden, die den Wert des Zentrums, dem heurigen Vorarlberg Motto der österreichweiten Architekturtage 2016, exemplarisch nachvollziehen lassen. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Rundgang durch die Gärten und durch die Landesgedächtniskapelle sowie eine Besichtigung der von David Reed gestalteten Kirchenfenster.

Von Äpfeln, Bienen und Gärten
Der Samstag, der 04. Juni, steht im Zeichen des Obstgartens. Im Zuge des Festivals ist der „Linders Garten“, der über einen alten und besonderen Baumbestand verfügt, für Besucherinnen und Besucher temporär zugänglich. Auf dem Kirchplatz stellen Obst- und Gartenbauvereine aus Rankweil und dem Vorderland die Obstvielfalt vor und bieten Most- und Schnapskostproben an. Ergänzt werden die Obststände von einem Bienenstand, der zum „Tag des Bienenstandes“, vom Bienenzuchtverein Rankweil betreut wird. Am Sonntag, dem 04. Juni, wird der Kirchplatz auf dem Liebfrauenberg zum Begegnungsraum zahlreicher Initiativen, wenn die Wandeltreppe zu Gast ist.

 

Weitere Programmpunkte von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Juni finden Sie im Veranstaltungskalender des Querbeet-Festivals.

Kontakt

Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH
Carolin Frei (Geschäftsführerin)
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1550
erlebnis@rankweil.at