Sie sind hier: Startseite / Aktuell / 400 Jahre Markt: Hunderte feierten in Wirtshäusern

400 Jahre Markt: Hunderte feierten in Wirtshäusern

Unzählige Gäste kamen am Samstag, 13. Oktober, in Rankweils geschichtsträchtige Gaststuben, um in das Leben von damals einzutauchen.

Bereits am späten Vormittag nahm das Restaurant Marktplatz Musikbegeisterte mit auf eine Zeitreise durch das Musizieren in Gastwirtschaften. Ab Mittag offerierte „Der Jogi“ im Rankweiler Hof Kräftigendes vom Rind und im Mesnerstüble bot der Kunsthistoriker Rudolf Sagmeister einen Blick auf religiöse Volkskunst anhand von Klosterarbeiten und Reliquien. Kulturell ging es weiter im Restaurant Schwarzer Adler: Dort öffnen drei Zunftmeister die Zunftlade und sprachen über die Geschichte der Zünfte.

Großen Zuspruch fanden auch die Bettgespräche in der Hochzeitssuite des Gasthaus Mohren. Die Schauspieler Anna Neuschmid und Manfred Kräutler schlüpften in die Rollen historischer und neuzeitlicher Lebensgefährten und übersetzten die Bettgespräche aus Tristan und Isolde humorvoll ins Heute. Im Gasthof Sonne nahmen Zeitzeugen vom Verein KulturGut Trift die Gäste mit auf eine Reise entlang des turbulenten Wassers. Im Gasthaus Hörnlingen zeigte Kunsthistorikerin Margarete Zink, wie dazumal in Zeiten von Textilindustrie und Unternehmertum gearbeitet und gelebt wurde. Das Gasthaus Sternbräu hingegen stand ganz im Zeichen des Austausches – vom bargeldlos erstandenen Kleidungsstück bis hin zum originellen Bierglas für einen guten Zweck.  Im Gasthaus Schäfle wurde mit aphrodisierenden Zutaten gekocht. Und im Gasthaus Fröscha erfüllten live vorgetragene Wiener Lieder die Schankstube mit ein wenig Wehmut und ein bisschen Fernweh. Rund 50 Personen nahmen an einem geführten Rundgang durch die Rankweiler Gastronomiegeschichte teil, welcher von Gemeindearchivar Norbert Schnetzer geleitet wurde.


Ausblick „400 Jahre Markt“

Dienstag, 16. Oktober
Vortrag „Wirtschaftsgeschichte Rankweils – ein Überblick“
19.30 Uhr, Rathaus Rankweil, Sitzungssaal­

Mittwoch, 17. Oktober
Marktfest am Wochenmarkt im Zeichen der Haltbarkeit
8.00 bis 14.00 Uhr, Marktplatz Rankweil

Montag, 22. Oktober
Exkursion zum Viehmarkt nach Dornbirn
8.30 Uhr bis 14.00 Uhr, Treffpunkt Rathaus Rankweil

Mehr dazu unter www.rankweil.at/400.

 

Kontakt

Karin Böhler
Wirtschaft & Kommunikation
T +43 5522 4051104
karin.boehler@rankweil.at